Land wählen

Wir sind Sieger!

10.10.12

Großer Preis des Mittelstandes 2012 - feierliche Preisverleihung am 29. September 2012 im MARITIM Hotel Würzburg


Grund zur Freude im Hause BRUDER Spielwaren – das Unternehmen wurde am Samstag, den 29.09.2012 im MARITIM Hotel Würzburg im Rahmen einer festlichen Gala als Finalist 2012 ausgezeichnet und zählt damit zu den erfolgreichsten Unternehmen im 18. bundesweiten Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2012“ aus den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen.
Für den Wettbewerb 2012 waren 3.589 Unternehmen nominiert. Davon erreichten 1.834 Firmen aus den vorgenannten Bundesländern die 2. Wettbewerbsetappe (Erreichen der Juryliste). Hieraus wurden die Sieger mit 12  Preisträgern, 24 Finalisten und 2 Sonderpreisen ermittelt.
„Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene „Große Preis des Mittelstandes“ ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung“ (Die WELT).
BRUDER Spielwaren konnte sich gegenüber den anderen, ebenfalls sehr qualifizierten Unternehmen, durchsetzen, weist doch das Unternehmen eine hervorragende Gesamtentwicklung, die Schaffung sowie Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen und vorbildliche Leistungen in den Wettbewerbskriterien „Innovation/Modernisierung“, „Engagement in der Region“ und „Service/Kundennähe/Marketing“ vor.
„Diese Auszeichnung ist für uns Anerkennung und Bestätigung, in unseren


Bemühungen um eine stete Entwicklung unseres Unternehmens. Hierbei geht mein
Dank ausdrücklich auch an die Belegschaft und an meine Eltern, die diese tolle Mannschaftsleistung ermöglichten, so der geschäftsführende Gesellschafter Dipl. Ing. (FH) Paul Heinz Bruder.

Die Firma BRUDER Spielwaren zählt heute zu den führenden Herstellern von Kunststoff-Spielfahrzeugen im Maßstab 1:16 in Europa. Aktuell werden 341 Mitarbeiter und 17 Auszubildende am Standort Fürth-Burgfarrnbach beschäftigt. Die internationale Ausrichtung des Unternehmens wird unterstrichen mit einer Exportquote von  66 %. Zudem wird in mehr als 70 Ländern geliefert und es gibt eine Niederlassung in Nordamerika.



Bei der Entgegennahme der Auszeichnung: mittig Dipl. Ing. (FH) Paul Heinz Bruder, geschäftsführender Gesellschafter von BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG; 2. von rechts Seniorchef Heinz Bruder mit Frau Elfriede Bruder.



Ihre Anfrage wird bearbeitet...
Ihre Daten
CAPTCHA Bild zum Spamschutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.


Zurück zu: Home