Land wählen

Verpackungen

Die Produkte von BRUDER Spielwaren befinden sich in hochwertigen Verpackungen, die einerseits einen guten Schutz für die Produkte bei deren Transport, andererseits auch eine möglichst gute Produktinformation vor dem Kauf gewährleisten sollen.

Besonders viel Aufwand wird in den Verpackungsvorgang der Fahrzeuge von BRUDER gesteckt, um diese nahezu komplett in einer weitestgehend offenen Verpackung zeigen zu können. Dadurch bekommt der Kunde einen sehr guten Eindruck von der Qualität, der Detailtreue und der Größe der Fahrzeuge. Durch teilweise aufwändige Faltkonstruktionen von Kartoneinlagen wird die bestmögliche Fixierung bei großer Sichtbarkeit sichergestellt.

 

Zubehörteile werden dahingegen in geschlossenen Verpackungen ausgeliefert, auf denen lediglich Bilder für die Kommunikation des Inhalts verwendet werden. Bei Zubehörteilen kann davon ausgegangen werden, dass diese entweder direkt mit einem Fahrzeug gekauft oder zu einem bestehenden BRUDER-Sortiment ergänzt werden. In jedem Fall sind die Qualität und die Größe von BRUDER-Produkten bereits bekannt, weshalb bei Zubehör-Artikeln die praktischen, geschlossenen Verpackungen zum Einsatz kommen.


bworld-Artikel bestehen oft aus zahlreichen Zubehörteilen, die durch Karton- oder Blister-Einlagen fixiert und hinter einem Folienfenster gezeigt werden. Dadurch ist ein guter Eindruck der jeweiligen Themenwelt garantiert, der Inhalt ist klar ersichtlich und erste Spielideen werden automatisch beim Betrachter erzeugt.



Die Zubehör- und bworld-Verpackungen besitzen eine genormte Euro-Loch-Ausstanzung, um hängend im Spielwarenhandel platziert werden zu können. 

 

Alle BRUDER-Verpackungen bestehen aus recyclebaren Materialien und gewährleisten die Entsorgung nach dem europäisch geltenden „Grünen Punkt“ und dem französischen „Triman“-Standard.  

 

 

Nach dem Auspacken der Artikel sind die Hinweise zum Umgang und zur Pflege von BRUDER-Artikeln zu beachten (siehe hier).