Datenschutz

  • In der folgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Besuch oder Interaktionen mit unseren Facebook – Fanpages oder ihren Inhalten verarbeitet werden.

     

    1. Verantwortliche

    Wir, die BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG (Bernbacher Str. 94 – 98, 90768 Fürth), sind als Betreiber unserer Facebook-Fanpages („bruder.spielwaren.de“ und „bruder.spielwaren.official“) gemeinsam mit Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, nachfolgend „Facebook“), dem Betreiber des sozialen Netzwerkes Facebook, Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wenn Sie unsere Facebook Seite besuchen, werden personenbezogene Daten durch uns als gemeinsam Verantwortliche gem. Art. 26 DSGVO verarbeitet.

    Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, zu welchem Zweck sie verarbeitet werden, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen.

    Wir haben als gemeinsam Verantwortlicher unseren Seiten mit Facebook entsprechende Vereinbarungen getroffen, in welchen unter anderem die Bedingungen für eine Nutzung der Facebook-Seite geregelt werden. Die Vereinbarung, das sogenannte „Page Controller Addendum“, finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum .

    Maßgeblich sind die Nutzungsbedingungen von Facebook sowie die dort am Ende aufgeführten sonstigen Bedingungen und Richtlinien.

    2. Verarbeitung von Personenbezogenen Daten durch Facebook

    Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5. Juni 2018– C-210/16 - entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist. Uns ist bekannt, dass Facebook die Daten der Nutzer zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    •  Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)
    •  Erstellung von Nutzerprofilen
    •  Markforschung

    Facebook setzt zur Speicherung und weiteren Verarbeitung dieser Informationen Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf den verschiedenen Endgeräten der Benutzer gespeichert werden. Beim Besuch unserer Facebook-Seiten erfasst Facebook

    •  von Ihnen freiwillig angegebene Daten (Registrierungsdaten, Standort, Nachrichten, hochgeladene Inhalte)
    •  Ihre IP-Adresse
    •  Informationen über Geräte (Identifikatoren, Gerätesignale, Netzwerke, Geräteeinstellungen, Cookie-Daten)
    •  Netzwerke und Verbindungen (Seiten, Konto, Hashtags, Gruppen)
    •  Ihre Nutzungsaktivitäten und Transaktionen

    Diese Informationen werden u.a. dazu verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten im Rahmen von Insights (s. Ziffer 3) erhobene statistische Informationen über die Inanspruchnahme unserer Kanäle zur Verfügung zu stellen. Die Cookie-Richtlinie von Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/policies/cookies/.  Sofern der Benutzer ein Facebook-Profil besitzt und bei diesem eingeloggt ist, erfolgt die Speicherung und Analyse auch geräteübergreifend. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook den Besuch unserer Seiten mit Ihrem Facebook- oder Instagram -Nutzerkonto in Verbindung bringen kann, sollten Sie sich bei Ihren Konten abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten.

    Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons, sog. Social Plug-ins, ist es Facebook zudem möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Instagram-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

    Die Datenschutzerklärung von Facebook enthält weitere Informationen zur Datenverarbeitung: https://www.facebook.com/about/privacy/.  

    3. Einsatz von Insights

    Im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Facebook-Seiten nutzen wir die Funktion Insights von Facebook, um anonymisierte statistische Daten zu den Nutzern unseren Facebook-Seiten zu erhalten. Facebook Insights bietet uns als Betreiber der Facebook Fanpage die Möglichkeit, die Interaktionen mit Ihnen nachzuverfolgen und zu analysieren.

    Alle Daten, die uns in Facebook Insights angezeigt und ausgewertet werden, werden anonymisiert verwendet, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Personen bzw. auf die personenbezogenen Profildaten eines Nutzers durch uns als Seiten-Administrator möglich sind. Dies bedeutet jedoch nicht zwingend, dass die Datenerhebung und Datenverarbeitung bei Facebook selbst anonymisiert erfolgt. Wir sind nicht befugt, Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten zu treffen.

    Bei der Anwendung von Insights speichert Facebook auf dem Endgerät des Nutzers der unsere Facebook-Seite besucht, einen Cookie ab. Der Cookie enthält jeweils einen eindeutigen Benutzercode und ist für eine Dauer von zwei Jahren aktiv, sofern er nicht zuvor gelöscht wird. Der Benutzercode kann mit den Daten solcher Nutzer verknüpft werden, die bei Facebook registriert sind.

    Wir können diese Funktion nicht abstellen oder die Erzeugung und Verarbeitung der Daten nicht verhindern. Für einen wählbaren Zeitraum sowie jeweils für die Kategorien Fans, Abonnenten, erreichte Personen und interagierende Personen werden uns bezogen auf unsere Facebook-Seite nachfolgende Daten durch Facebook bereitgestellt:

    • Gesamtanzahl von Seitenaufrufen
    • „Gefällt mir“-Angaben, inklusive Zuwächse und Entwicklung über einen definierten Zeitraum,
    • Seitenaktivitäten, Beitragsinteraktionen, Reichweite, Videoansichten, Beitragsreichweite, Kommentaren, geteilte Inhalte, Antworten
    • Anteil Männer und Frauen
    • Durchschnittliches Alter der Seitenbesucher
    • Herkunft bezogen auf Land und Stadt, Sprache
    • Anzeigenperformance, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routenplaner, Klicks auf Telefonnummern

    Ebenfalls werden auf diesem Wege Daten zu den mit unseren Facebook Seiten verknüpften Facebook-Gruppen bereitgestellt. Durch die ständige Entwicklung von Facebook verändert sich die Verfügbarkeit und die Aufbereitung der Daten, sodass wir für weitere Details dazu auf die bereits o.g. Datenschutzerklärung von Facebook verweisen.

    Nähere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen von Facebook Insights stellt Facebook unter folgenden Links zur Verfügung:

    https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

    https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights .

    4. Verarbeitungszwecke

    Die Verarbeitung Informationen, insbesondere im Rahmen der Funktion Facebook Insights, soll es u.a. zum einen Facebook ermöglichen, sein System der Werbung, die es über sein Netzwerk verbreitet, zu verbessern. Wir nutzen diese in aggregierter Form verfügbaren Daten, um unsere Beiträge und Aktivitäten auf unseren Facebook-Seiten für die Benutzer attraktiver zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilungen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuchszeiten der Nutzer für eine zeitlich optimierte Planung unserer Beiträge. Informationen über die Art der verwendeten Endgeräte von Besuchern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestalterisch daran anzupassen. Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seiten identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

    Damit wir besser verstehen, wie wir mit unseren Facebook-Seiten unsere Ziele besser und effektiver erreichen können, werden zudem anhand der erfassten Informationen auch demografische und geografische Auswertungen erstellt und uns zur Verfügung gestellt. Diese Informationen können wir einsetzen, um gezielt interessenbasierte Werbeanzeigen zu schalten, ohne unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers zu erhalten. Sofern Besucher Facebook auf mehreren Endgeräten verwenden, kann die Erfassung und Auswertung auch Geräte-übergreifend erfolgen, wenn es sich um registrierte und jeweils im eigenen Profil angemeldete Besucher handelt.

    Die erstellten Besucherstatistiken werden ausschließlich in anonymisiertet Form von Facebook an uns übermittelt. Wir haben keinen Zugang zu den jeweils zugrundliegenden Daten.

    5. Kontaktaufnahme und Interaktionen

    Unsere Facebook-Seiten bietet Ihnen auch die Möglichkeit auf unsere Beiträge zu reagieren, diese zu kommentieren und uns private Nachrichten zu schicken. Art, Umfang und Dauer der Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten im Rahmen von Kommentaren, Likes oder sonstige Aktivitäten auf den Facebook-Seiten werden dabei von Facebook bestimmt.

    Bei der Nutzung bestimmter interaktiver Funktionen durch registrierte Nutzer, sind Kommentare oder Likes aber auch für die anderen Nutzer und für uns als Betreiber der Facebook Fanpages sichtbar und es kann so eine direkte Nutzerzuordnung anhand der preisgegebenen personenbezogenen Daten vorgenommen werden. Es ist jederzeit möglich, unsere Facebook-Seiten zu besuchen, ohne Kommentare zu hinterlassen oder auf „Gefällt mir“ zu klicken.

    Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns werden uns insbesondere Ihr Nutzername, der Text der Anfrage und ggf. weitere personenbezogenen Daten von Ihnen mitgeteilt. Die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Informationen erfolgt wie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.bruder.de/de/footer/datenschutz.html beschrieben. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook von Ihnen an uns übermittelte persönliche Daten verarbeitet, nehmen Sie bitte auf anderem Wege Kontakt mit uns auf.

    Die von Ihnen bei Facebook eingegebenen Daten, insbesondere Ihr Nutzername und die unter Ihrem Account veröffentlichten Inhalte, werden von uns insofern verarbeitet, als wir Ihre Posts gegebenenfalls verlinken, darauf verlinkt werden, auf diese antworten oder auch von uns aus Posts verfassen, die auf Ihren Account verweisen. Die von Ihnen frei bei Facebook veröffentlichten und verbreiteten Daten werden so von uns in unser Angebot einbezogen und unseren Followern zugänglich gemacht.

    Prüfen Sie daher sorgfältig, welche personenbezogenen Daten Sie mit uns über unsere Facebook-Seiten teilen. Bei Einstellung des Betriebs unserer Facebook-Seiten werden Ihre Daten, soweit uns dies möglich ist, gelöscht. Auf eine weitergehende Speicherung dieser Daten durch Facebook habe wir keinen Einfluss.

    6. Rechtsgrundlagen

    Wir betreiben diese Facebook-Seiten, um uns den Nutzern von Facebook sowie sonstigen interessierten Personen, die unsere Facebook-Seiten besuchen zu präsentieren und mit diesen zu kommunizieren. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer optimierten Unternehmensdarstellung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

    Wenn Sie bei Facebook registriert sind, können Sie uns über die Funktion „Nachricht“ eine Nachricht zukommen lassen. Solche Nachrichten sind für andere Facebook- Nutzer nicht sichtbar. Die in einer von Ihnen an uns gesandten Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten verarbeiten wir ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) bzw. f) DSGVO. Erfolgt die Anfrage zu Durchführung oder Anbahnung eines Vertragsverhältnisses ist die Rechtgrundlage Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO. Die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Informationen erfolgt wie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.bruder.de/de/footer/datenschutz.html beschrieben.

    7. Datenübermittlung in Drittländer

    Mit der Nutzung von Facebook werden Ihre personenbezogenen Daten von Facebook erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet. Dabei ist eine Weiterleitung der erhobenen Daten in Drittländer, insbesondere an Facebook Inc., den US-amerikanische Mutterkonzern der Facebook Ireland Ltd. in den USA, möglich.

    Die Datenübermittlung erfolgt auf Grundlage der EU-Standarddatenschutzklauseln, s. What is a standard contract clause? | Facebook-Hilfebereich .

     

    8. Möglichkeit zum Widerspruch

    Nutzer von Facebook können unter den Einstellungen für Werbepräferenzen beeinflussen, inwieweit ihr Nutzerverhalten bei dem Besuch auf unserer Facebook-Seite erfasst werden darf. Weitere Möglichkeiten bieten die Facebook-Einstellungen.

    Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) können hier http://www.youronlinechoices.com gesetzt werden.

    Die Verarbeitung von Informationen mittels des von Facebook eingesetzten Cookies kann zudem dadurch unterbunden werden, dass in den eigenen Browser-Einstellungen Cookies von Drittanbietern oder solche von Facebook nicht zugelassen werden.

     

    9. Informationen zu Kontaktmöglichkeiten und weiteren Rechten als Betroffener

    Da nur Facebook den vollständigen Zugriff auf die Benutzerdaten hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Facebook zu wenden, wenn Sie Auskunftsanfragen oder andere Fragen zu Ihren Rechten als Benutzer stellen möchten (z.B. Recht auf Löschung). Den Datenschutzbeauftragen von Facebook können Sie hier kontaktieren: https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970 .

    Sollten Sie dabei Unterstützung benötigen oder anderweitige Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an datenschutz@bruder.de oder an unsere Postanschrift mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“. Wenn Sie die hier beschriebenen Datenverarbeitungen zukünftig nicht mehr wünschen, dann heben Sie bitte durch Nutzung der Funktionen „Gefällt mir nicht mehr“ die Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unseren Seiten auf.

    Weitere Informationen zu unseren Kontaktdaten, den Rechten betroffener Personen gegenüber uns und wie im Übrigen personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, können auf unserer Webseite in den Datenschutzinformationen unter unter https://www.bruder.de/de/footer/datenschutz.html und unserem Impressum unter https://www.bruder.de/de/footer/impressum.html abgerufen werden.

  • Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Instagram-Dienst und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Interaktionsmöglichkeiten, wie Teilen, Kommentieren, Bewerten oder der Kontaktaufnahme mit anderen Nutzern.

    In der folgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Besuch oder Interaktionen mit unseren Instagram-Seiten oder ihren Inhalten verarbeitet werden.

    1. Verantwortliche

    Wir, die BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG (Bernbacher Str. 94 – 98, 90768 Fürth), sind als Betreiber unserer Instagram Seiten („bruder.spielwaren“ und „bruder.spielwaren.de“) gemeinsam mit Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, nachfolgend „Facebook“),  dem Betreiber des sozialen Netzwerkes Instagram, Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wenn Sie unsere Instagram Seiten besuchen, werden personenbezogene Daten durch uns als gemeinsam Verantwortliche gem. Art. 26 DSGVO verarbeitet.

    Wir haben keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch Facebook verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte.

     2. Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Facebook

    Uns ist bekannt, dass Facebook zu folgenden Zwecken Nutzerdaten verarbeitet:

    • Bereitstellung, Personalisierung und Verbesserung der Produkte (z.B. Gesichtserkennung, Standortbezug, Verbindung verschiedener Facebook-Produkte)
    • Werbung (Interessenanalyse, Erstellung personalisierter Werbung)
    • Messungen und Analysen: Erstellung von Nutzerprofilen und statistischen Informationen über die Inanspruchnahme der Instagram-Seite (sog. „Instagram Insights“)

    Bei Ihrer Verwendung von Instagram, also bei Aufruf, Anmeldung oder sonstiger Nutzung, verarbeitet Facebook folgende Daten:

    • Freiwillig bereitgestellte Informationen und Inhalte bei Registrierung, Erstellen von Inhalten oder Kommunikation mit anderen (z.B. Name, E-Mail-Adresse, hochgeladenen Inhalte, Metadaten)
    • Netzwerke und Verbindungen (z.B. hochgeladene Kontaktinformationen; verbundene Gruppen, Personen, Seiten und Konten)
    • Auswertung der Nutzer-Interaktionen und -Transaktionen auf der Plattform
    •  sog. „Log-Daten”: IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem, Informationen zu der zuvor aufgerufenen Website und den aufgerufenen Seiten, Standort, Mobilfunkanbieter, genutzte Endgeräte (einschließlich Geräte-ID und Anwendungs-ID), Gerätesignale, von Ihnen verwendeten Suchbegriffe und Cookie-Informationen
    • Informationen von Partnern, z.B. über Facebook Pixel, Social Plugins

    Wenn Sie unsere Instagram-Seiten besuchen und ihr Browser die Speicherung von Cookies erlaubt, speichert Facebook Informationen in Form von kleinen Textdateien, sog.  „Cookies” und kann auf diese Informationen zugreifen. Wenn Sie als Nutzer bei Instagram angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Instagram-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Facebook ist zudem in der Lage ist, Ihr Nutzerverhalten (bei angemeldeten Nutzern geräteübergreifend) auch jenseits der Plattform Instagram auf anderen Webseiten nachzuvollziehen. Wir haben keine Möglichkeit, den Einsatz von Analyse-Tools auf unserem Instagram-Account zu verhindern.

    Über in Webseiten eingebundene Instagram-Buttons, sog. Social Plug-ins, ist es Facebook zudem möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und Ihrem Instagram-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

    Wenn Sie bei der Plattform Instagram oder Facebook registriert bzw. angemeldet sind und vermeiden möchten, dass Facebook den Besuch unserer Seiten mit Ihrem Instagram oder Facebook-Nutzerkonto in Verbindung bringen kann, sollten Sie sich bei Ihren Konten abmelden bzw. die Funktion "angemeldet bleiben" deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten.

    Nähere Informationen zu Cookies und Ihren diesbezüglichen Kontrollmöglichkeiten finden Sie unter Über Cookies | Instagram-Hilfebereich und Cookie-Richtlinie (facebook.com) .

    Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie in den Datenschutzrichtlinien von Instagram unter https://help.instagram.com/519522125107875 und den Nutzungsbedingungen unter www.instagram.com/legal/terms/ .

    4. Einsatz von Insights

    Wir haben unsere Instagram-Seite als Business-Profil eingerichtet und nutzen von Facebook bereitgestellte Seitenstatistiken („Instagram Insights”), die uns Erkenntnisse über die Besucher und deren Interaktionen mit unserer Instagram-Seite und ihren Inhalten liefern. Wir verwenden diese Daten, um Trends zu erkennen und unsere Beiträge und Aktivitäten auf unserer Instagram-Seite für die Benutzer attraktiver zu machen, indem wir unter anderem gezielt interessenbasierte Werbeanzeigen schalten können, ohne unmittelbar Kenntnis von der Identität des Besuchers zu erhalten.

    Wir leisten keinen Beitrag zur Entscheidung über die Mittel und Zwecke der Verarbeitung von Ereignis-Daten, die der Erstellung von Seitenstatistiken dienen. Diese von Facebook an uns übermittelten Informationen sind anonymisiert und können durch uns nicht mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden. Dies bedeutet jedoch nicht zwingend, dass die Datenerhebung und Datenverarbeitung bei Instagram selbst anonymisiert erfolgt.

    Die Statistiken beinhalten folgende Informationen:

    • Reichweite, Seitenaufrufe, Verweildauer bei Videobeiträgen
    • Interaktionen wie einen Beitrag mit “Gefällt mir” kennzeichnen, Kommentieren oder Teilen von Beiträgen
    • Demographische Angaben zu Alter, Geschlecht, Standort
    • Anzeigeperformances, Anzahl der „Gefällt mir“-Angaben, Kommentare zu unseren Fotos und Videos, geteilter Inhalte, Ansichten, Spam-Meldungen
    • Anzahl wie oft geklickt wurde, dass die Seite dem Nutzer nicht mehr gefällt

    Nähere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen von Instagram Insights stellt Facebook unter folgenden Links zur Verfügung: Instagram-Insights | Instagram-Hilfebereich (facebook.com)

    5. Kontaktaufnahme und Interaktionen

    Unsere Instagram-Seiten bieten Ihnen die Möglichkeit auf unsere Beiträge zu reagieren, diese zu kommentieren, uns zu taggen oder uns private Nachrichten zu schicken.

    Art, Umfang und Dauer der Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten im Rahmen von Kommentaren, Likes oder sonstige Aktivitäten auf der Instagram-Seite werden dabei von Facebook bestimmt.

    Bei der Nutzung bestimmter interaktiver Funktionen durch registrierte Nutzer, sind Kommentare, Verlinkungen oder Likes für die anderen Nutzer und für uns als Betreiber der Instagram-Seite sichtbar. Dadurch kann eine direkte Nutzerzuordnung anhand der preisgegebenen personenbezogenen Daten vorgenommen werden. Es ist jederzeit möglich, unsere Instagram-Seite zu besuchen, ohne Kommentare zu hinterlassen oder auf „Gefällt mir“ zu klicken.

    Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns werden uns insbesondere Ihr Nutzername, der Text der Anfrage und ggf. weitere personenbezogenen Daten von Ihnen mitgeteilt. Die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Informationen erfolgt wie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.bruder.de/de/footer/datenschutz.html beschrieben. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook von Ihnen an uns übermittelte persönliche Daten verarbeitet, nehmen Sie bitte auf anderem Wege Kontakt mit uns auf.

    Die von Ihnen bei Instagram eingegebenen Daten, insbesondere Ihr Nutzername und die unter Ihrem Account veröffentlichten Inhalte, werden von uns insofern verarbeitet, als wir Ihre Posts gegebenenfalls verlinken, Sie uns darauf verlinken, wir auf diese antworten oder auch von uns aus Posts verfassen, die auf Ihren Account verweisen. Die von Ihnen frei bei Instagram veröffentlichten und verbreiteten Daten werden so von uns in unser Angebot einbezogen und unseren Followern zugänglich gemacht.

    Prüfen Sie daher sorgfältig, welche personenbezogenen Daten Sie uns über unsere Instagram-Seiten mitteilen.

    Bei Einstellung des Betriebs unserer Instagram-Seiten werden Ihre Daten, soweit uns dies möglich ist, gelöscht. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten darüber hinaus für die Dauer der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht gespeichert. Auf eine weitergehende Speicherung dieser Daten durch Facebook habe wir keinen Einfluss.

    6. Datenübermittlung in Drittländer

    Mit der Nutzung von Instagram werden Ihre personenbezogenen Daten von Facebook erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet. Dabei ist eine Weiterleitung der erhobenen Daten in Drittländer, insbesondere an Facebook Inc., den US-amerikanische Mutterkonzern der Facebook Ireland Ltd. in den USA, möglich.

    Die Datenübermittlung erfolgt auf Grundlage der EU-Standarddatenschutzklauseln, s. What is a standard contract clause? | Facebook-Hilfebereich .

    7. Rechtsgrundlagen

    Wir betreiben unsere Instagram-Seiten, um uns und unsere Produkte den Nutzern von Instagram sowie sonstigen interessierten Personen, die unsere Seiten besuchen zu präsentieren und mit diesen zu kommunizieren. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer optimierten Unternehmensdarstellung und der Öffentlichkeitsarbeit (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

    Die in einer von Ihnen an uns gesandten Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten verarbeiten wir ausschließlich, um Ihre Anfrage zu beantworten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a bzw. f DSGVO. Erfolgt die Anfrage zu Durchführung oder Anbahnung eines Vertragsverhältnisses ist die Rechtgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Informationen erfolgt wie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.bruder.de/de/footer/datenschutz.html beschrieben.

    8. Möglichkeit zum Widerspruch

    Möglichkeiten, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken, haben Sie bei den allgemeinen Einstellungen Ihres Instagram-Kontos sowie unter dem Punkt „Datenschutz und Sicherheit“. Ferner kann in den Einstellungen unter „Werbepräferenzen“ die personalisierte Werbung zu gewissen Themen beeinflusst werden.

    Der Besuch unserer Instagram-Seiten ist auch möglich, wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies von der Plattform Instagram gespeichert werden. Informationen darüber, wie Sie die Einstellungen für Cookies in Ihrem Browser anpassen, finden Sie üblicherweise im Hilfe-Bereich des von Ihnen genutzten Browsers.

    Wenn Sie die hier beschriebenen Datenverarbeitungen durch uns zukünftig nicht mehr wünschen, empfehlen wir Ihnen die Aufhebung der Verbindung Ihres Benutzer-Profils zu unserer Seite durch Nutzung der Funktion „nicht mehr abonnieren“ .

    9. Informationen zu Kontaktmöglichkeiten und weiteren Rechten als Betroffener

    Bei Fragen zu der Datenverarbeitung durch Instagram wenden Sie sich bitte direkt an Facebook. Anfragen an den dortigen Datenschutzbeauftragten können Sie hier einreichen: https://help.instagram.com/contact/186020218683230 oder alternativ unter https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970.

     

    Sollten Sie dabei Unterstützung benötigen oder anderweitige Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an datenschutz@bruder.de oder an unsere Postanschrift mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“.

     

    Weitere Informationen zu unseren Kontaktdaten, den Rechten betroffener Personen gegenüber uns und wie im Übrigen personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, können auf unserer Webseite in den Datenschutzinformationen unter https://www.bruder.de/de/footer/datenschutz.html und unserem Impressum unter https://www.bruder.de/de/footer/impressum.html abgerufen werden.

     

     

Wir begrüßen Sie auf unserer Webseite www.bruder.de und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die aktuellen Regeln der Datenschutzgesetze (EU DS-GVO).

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG
Bernbacher Str. 94 – 98
90768 Fürth

Tel.: +49 (0)911 75 209 0
Fax: +49 (0)911 75 209 29
E-Mail: datenschutz(at)bruder.de
Internet: www.bruder.de

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Impressum

1. Datenerhebung

Für den Besuch unserer Website und den Erhalt von Informationen zu Produkten und Unternehmen müssen Sie keinerlei persönliche Daten übermitteln.

Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Wir speichern Ihre Daten mit größter Sorgfalt, um diese vor Verlust, Missbrauch oder Veränderungen zu schützen. Unsere Website ist mit der aktuellen SSL Verschlüsselungstechnik gesichert. Die Speicherdauer Ihrer Daten richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen von Handels- und Steuerrecht.

BRUDER verwendet die vom Kunden im Rahmen der Bestellung übermittelten persönlichen Daten (alle Informationen, mittels derer Sie identifizierbar sind) nur für die Abwicklung und Erfüllung des Auftrags. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist und diese hierfür von BRUDER beauftragt werden (z. B. Versanddienste). Eine sonstige Weitergabe der Daten an Dritte zu werblichen, oder vertrieblichen Zwecken erfolgt nicht.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Eine Haftung des Seitenbetreibers für die durch solche Sicherheitslücken etwaig entstehende Schäden oder Rechtsverletzungen wird ausgeschlossen.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung wird widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

2. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist das

Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss),

91522 Ansbach,

Telefon: 0049 (0) 981 53 1300,

Telefax:  0049 (0) 981 53 98 1300,

E-Mail: poststelle(at)lda.bayern.de

 

3. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

 

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 

Youtube

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind.

 

Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter 1. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

 

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://policies.google.com/?hl=de

Anschrift: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA. Ein angemessenes Schutzniveau bei der Übertragung von Daten wird durch den Abschluss der EU-Standarddatenschutzklauseln abgesichert (abrufbar unter https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?qid=1487055654356&uri=CELEX:32010D0087).

Cookies

Die Websites der BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG verwenden "Cookies", um die Nutzung zu vereinfachen und zusätzliche Funktionen anbieten zu können.
Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf die Festplatte des Nutzers kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Computer bringen. Ein Hauptzweck von Cookies ist es, den Nutzer beim Navigieren durch den Web-Auftritt zu unterstützen und Eingaben zu vereinfachen. Ggf. können bereits gespeicherte Einstellungen abgerufen werden, so dass sie durch den Nutzer einfacher genutzt werden können. Der Nutzer kann Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Der Nutzer kann seine Browsereinstellungen für Cookies auch nach seinen Bedürfnissen anpassen. Wenn der Nutzer Cookies ablehnt, kann er möglicherweise nicht alle interaktiven Möglichkeiten der Community-Dienste oder Websites vollständig nutzen.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

In den Cookie-Einstellungen können Sie die Erfassung durch Google Analytics deaktivieren oder aktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter https://policies.google.com/?hl=de

Anschrift: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland